Tradition trifft auf moderne IT

Evora ist ein traditionelles Familien-Unternehmen. Die Gründer Hans und Karin Matousek arbeiten seit Beginn, an der Entwicklung und dem Vertrieb hochwertiger Kosmetik. Denn die Produkte werden vor dem Verkauf von Experten geprüft. Darüber hinaus sind die Produkte dermatologisch getestet, frei von Parabenen und frei von Tierversuchen. Die Firma leitet sich aus der portugiesischen Stadt „Evora“ ab. Die Stadt steht für schöne Sonnenstunden, familiäre Atmosphäre und die Liebe. Genau diese Eigenschaften zeichnen die Firmengründer aus. Sie verbinden nun die bewährte Tradition und innovative IT, um den digitalen Wandel zu folgen. Mit der mlm Software „onPartner“ und der Academy Software „onAcademy“ ist die Crea Union nun technischer Begleiter von Evora. Seit dem 01.10.2018 ist Evora mit dem neuen System in die Beta-Phase gestartet.

In Zusammenarbeit mit den Berliner-kreativ-Köpfen thisismiller.de entstand eine neue Webseite inclusive Subshop. Was sind die Vorteile aus der Zusammenarbeit?

  • Jeder Vertriebspartner hat Zugang zum neuen Backoffice
  • Der Subshop macht es möglich, Umsätze zu generieren
  • Endkunden können Produkte einkaufen
  • Online-Rekrutierung
  • Provisionsabrechnungen
  • Teamkommunikation
  • im Backoffice werden Rankings und Teamentwicklungen angezeigt

Und das ist wirklich nur ein Teil der Möglichkeiten.

Mit der onAcademy Software sollen in der Zukunft Vertriebspartner ausgebildet werden. Das Ganze funktioniert komplett mobile optimiert und ermöglicht neuen Mitarbeitern Weltweit, 24/7 den Zugang zum System und den Lerninhalten.

Von |2018-10-26T13:31:25+00:00Oktober 4th, 2018|Kategorien: Crea News|Tags: , , |0 Kommentare

Über den Autor: